Skike Köln Cross Skating Verein

Hallo, dies ist das Forum für alle die Interesse am Cross Skating in Köln haben. Bitte stell Dich kurz vor damit wir wissen wer du bist.

Wir wollen in Zukunft einen Verein gründen um diesen genialen Sport weiter voran zu bringen. Du bist ganz herzlich willkommen!
Bis dahin treffen wir uns regelmäßig zu verschiedenen Rolltreffs, Touren,Laserbiathlon etc.

Viel Spaß im Forum. Wir hoffen das wir dich bald bei einem unserer Termine treffen.

Komm einfach vorbei und mach mit.

_______________________
Datenschutz:


https://www.cross-skating-verein.com/h3-datenschutz
_______________________


Bitte stelle dich kurz vor, damit wir wissen, wer Du bist und mit wem wir es zu tun haben.

Skike Köln Cross Skating Verein

Cross Skating Rolltreff Köln

Hallo Ihr Skiker und Cross Skater,

da dieses Forum nur von sehr wenigen genutzt wird, denke ich es wird Zeit es zu schließen. Ich werde es noch weiter bis Juli 2019 betreuen.

Das Sicherheitszertifikat muss jeden Monat bezahlt werden. Ich habe es ab März 2019 ausgesetzt.Also nicht wundern.

Es gibt andere diverse Foren/Plattformen bei denen man sich ja dann abgesprechen kann, falls Interesse besteht.






Cross Skating Stöcke kürzen

Thomas W.
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Cross Skating Stöcke kürzen Empty Cross Skating Stöcke kürzen

Beitrag von Thomas W. am Mi 1 Apr 2015 - 13:58

DAS WICHTIGSTE ZUERST. Stöcke kürzt man immer oben!!! NIEMALS UNTEN!

Der Griff wird in ein heißes Wasserbad gestellt. Hierzu am besten einen Wasserkocher nutzen. Den Griff kurz eintauchen und anschließend mit einem Tuch oder Handschuhen den Griff vom Stock abziehen sobald der Heißkleber weich wird.
Stock messen und an der Stelle markieren wo der Schnitt angesetzt werden soll. Bei Kohlefaser ( Carbon) Stöcken den Stock mit Kreppband abkleben. Mit einer Säge vorsichtig einmal rund um den Stock einsägen( Achtung Splittergefahr bei Carbon)
Anschließend den Stock durchsägen. Bei Carbonstöcken bitte Maske tragen da seeehr feines Pulver entsteht das sich in der Lunge absetzen kann. Schnittfläche mit Schmirgelpapier begradigen.
Mit der Heißklebepistole einige Tropfen in den Griff tropfen und sofort auf den Stock stülpen.
Achtung das die Stockspitze nach vorne zeigt.

Wer Hilfe braucht einfach melden

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23 Apr 2019 - 17:04