Skike Köln Cross Skating

Hallo, dies ist das Forum für alle die interesse am Cross Skating in Köln haben. Bitte stell Dich kurz vor damit wir wissen wer du bist.

Wir wollen in Zukunft einen Verein gründen um diesen genialen Sport weiter voran zu bringen. Du bist ganz herzlich willkommen!
Bis dahin treffen wir uns regelmäßig zu verschiedenen Rolltreffs, Touren,Laserbiathlon etc.

Viel Spaß im Forum. Wir hoffen das wir dich bald bei einem unserer Termine treffen.

Komm einfach vorbei und mach mit.

_______________________
Datenschutz:


https://www.cross-skating-verein.com/h3-datenschutz
_______________________


Bitte stelle dich kurz vor, damit wir wissen, wer Du bist und mit wem wir es zu tun haben.

Skike Köln Cross Skating

Lauf/Rolltreff und Informationen von Cross Skating Köln

CROSS Skating Kurse

gibt´s hier:



bei Monique
inline-goes-nordix@web.de

Die Tour der Rur ( ohne H)

22 September 2018

NEUER BUTTON:


"EVENTS"


oben in der Zeile,.......probiert es aus.

Treffpunkt Mittwochs

!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG: NEUE UHRZEIT !!!!!!!!!!!!!


Abfahrt 18:30

Heinrich-Lübke Ufer,
50996 Köln-Rodenkirchen
(unterhalb der Rodenkirchener Brücke)

Karte


ABSPRACHEN FINDEN ÜBER WHATTS APP STATT
Die Tour der Rur ( ohne H)

22 September 2018


Weitere Infos gibts auch hier auf der Homepage






Vennbahn Tour

Teilen
avatar
Martin Gerland
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.04.15
Alter : 48
Ort : Solingen

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Martin Gerland am So 12 Jul 2015 - 14:04

Die Vennbahn hat mich leider doch am Wochenende nicht gesehen.
Bin immer noch verletzt.
Werde das aber noch mal nachholen.
Von euch hat sich ja glücklicherweise keiner zum Mitrollen gemeldet sodass da wenigstens kein großer Verlust entstanden ist.
Grüße von Martin
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Mi 8 Jul 2015 - 22:03

Martin, wenn du von Brand aus fährst und sonst keiner dabei ist, solltest du nur bis nach Roetgen rollen.
In Lammersdorf gibt es zwar auch eine Bushaltestelle, aber dort musste dann in Roetgen umsteigen.

Alternativ kannste aber natürliuch auch noch weiter über den kurzen Crossteil im Wasserschutzgebiet bis du wieder auf die B258 bzw. Triererstraße stößt.
Dort noch ein Stück der Vennbahn folgen und da wo sie sich von der Triererstraße abweicht, auf den Fußgängerweg wechseln.
Dort wo die Triererstraße bald 1 Spurig wird, nach der Blumgasse, ist die nächste Bushaltestelle für die Linie 66, womit du wieder nach Brand kommst.

Danach findest sonst die nächste Bushaltestelle bei Monschau, wo man ab hier dann immer über Monschau umsteigen muss, aber dafür ist der Ausblick auch deutlich schöner Wink
Gute Fahrt, wäre gerne mitgerollt ;D
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am So 5 Jul 2015 - 9:45

Hallo Martin,

kann leider an dem Wochenende auch nicht, wünsche Dir aber viel Spaß bei dieser schönen Tour.
Auf bald
Frank
avatar
Thomas W.
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 03.01.15
Alter : 51
Ort : Swisttal

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Thomas W. am Fr 3 Jul 2015 - 19:57

Hi Martin,


wo treibst du dich denn wieder rum?Immer op Jück Very Happy 

Ich kann am 11.7 nicht und am 12.7 hab ich mein "Wiegenfest" affraid

Grüße
Thomas
avatar
Martin Gerland
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.04.15
Alter : 48
Ort : Solingen

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Martin Gerland am Fr 3 Jul 2015 - 16:47

Hallo!
Wollte am 11./12.07. die Tour in Angriff nehmen. Bin aber vorher weg und daher neudeutsch "offline".
Würde mich freuen, wenn ich nicht allein loslaufe.
Ihr könnt mich unter 01755935523 erreichen, zwecks Treffpunkt und Uhrzeitabsprache.
Grüße von Martin
avatar
Martin Gerland
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.04.15
Alter : 48
Ort : Solingen

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Martin Gerland am Mi 20 Mai 2015 - 15:05

Hallo!
Dank der Tatsache, dass mir die Vennbahntour beim letzten mal so gut gefallen hat, will ich da noch mal
laufen.
Diesmal will ich allerdings gleich von Brand aus los. Ist dann etwas anspruchsvoller, weil es ja
in erster Linie hoch geht.
Wollte dann aber für ein Wochenende auf der Strecke sein, eventuell mit einer Übernachtung in Monschau.
Ich habe mir dafür das Wochenende 11.07. / 12.07.2015 ausgesucht.
Da Lacschai sagte, dass die letzten Meter bis Monschau etwas mehr Cross sind, würde ich
lediglich "echte" Skikes mitnehmen, da ich vermute, dass man mit Crossrollskiern schneller hängen bleibt.

Wenn alles gut geht, werde ich die Strecke nicht allein rollen.

Bis demnächst.

Grüße von Martin
avatar
Martin Gerland
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.04.15
Alter : 48
Ort : Solingen

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Martin Gerland am Mo 4 Mai 2015 - 16:04

Moin!

Die Tour war super!
Da war ich garantiert nicht zum letzten mal.
Das mit dem Einkehrschwung im Biergarten üben wir noch mal.
Das Wetter hatten wir Dank einer schnelleren Tour fast überlistet. Sind erst auf den letzten Metern geduscht worden.
Da hatte sich der Bierverzicht ausnahmsweise gelohnt.

Falls ich mal eine Mehrtagestour machen will, werde ich auch wieder nach Brand fahren und von dort aus starten.
Umgedreht ist die Tour garantiert langsamer und damit auch anspruchsvoller. Geht dann mehr hoch als runter. Ich denke, dann bekommt man auch eine Tour mit 80 und mehr Km zusammen, die man dann auf 2 Tage verteilen kann.
Dank des tollen Weges ist auch eine Begleitung mit einem Fahrrad möglich, für die Angehörigen, die nicht rollen wollen.
Mindestens 2 Einkehrmöglichkeiten sahen auf jeden fall vielversprechend aus.

Melde mich auf jeden fall, wenn ich das noch einmal in Angriff nehmen will.
Mal sehen, wer dann dabei ist.

Grüße von Martin
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am Mo 4 Mai 2015 - 15:31

Das hört sich nicht nur so an....
Eingekehrt sind wir nicht, haben aber ausreichend Pausen eingelegt.
avatar
Thomas W.
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 03.01.15
Alter : 51
Ort : Swisttal

Vennbahn Tour 3 Mai 2015

Beitrag von Thomas W. am Mo 4 Mai 2015 - 12:44

Das hört sich doch super an.
 
Wie es scheint hat es allen Spaß gemacht?  Gab es denn auch einen Einkehrschwung in den Biergarten oder Lokal?
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am Mo 4 Mai 2015 - 6:01

War eine schöne Tour, gut zu fahren. Hat sehr viel Spaß gemacht die 30 km unter die Rollen zu nehmen.
Da hat Lacschai nicht zu viel versprochen. Bis zum nächsten mal
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am So 3 Mai 2015 - 22:57

War ne schöne Herren-Tour und wir sind sogar fast ganz trocken angekommen.
Nur Oskar hat es erwischt Sad
Haben erst gedacht wir haben ihn endlich an seine Grenzen gebracht, aber mit einer leichten Schnittwunde an der Pfote läuft es sich halt nicht mehr so gut...
Alle anderen sind gut durchgekommen und Markus hat sicherlich ordentlich was dazu gelernt ;D

Hätte nur nicht das letzte Stück bis Aachen weiter rollen sollen, den auf die letzten km hat es in Aachen doch geregnet und kam klatsch nass an xD
Aber musste ja zum Glück danach nicht noch in den Zug^^

Hoffe auf weiter Touren, sei es wie gewohnt Tour De Rur, wieder Vennbahn oder andere neue Strecken!

avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am Sa 2 Mai 2015 - 18:32

Bis morgen um 10:30 in Brand
Schönen Abend
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Sa 2 Mai 2015 - 18:17

Trierer Straße ca.682 in 52078 Aachen,
da in etwa sollte die Einfahrt zu einem Lidl sein, wo Sonntag die Parkplätze hoffentlich zugänglich sind.
Ansonsten Karl-Kuck-Straße vor der Aral rein und dort gleich vor dem Biergarten parken.
Schätze aber das es dort ein Parkscheinautomat gibt...

avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Sa 2 Mai 2015 - 18:10

Huhu, habe dir und Markus gerade was über WhatsApp geschrieben^^

Also von mir aus können wir ruhig auch im Regen rollen, aber das muss jeder für sich entscheiden.
Kann paar Handtücher mitnehmen und schöner ist es halt von Brand aus Wink

Was mit Martin ist weiß ich jetzt leider nicht genau.
Habe ihm meine Handynummer per PM mitgeteilt, war gestern Abend noch im Forum und wird daher wahrscheinlich nicht Heute schon in Aachen gewesen sein.
Weiß nicht ob er vor Morgen noch ins Forum schauen kann/wird, damit er das von Brand dann auch mitbekommt, da er wohl jetzt oder bald zur Nachtschicht antreten darf.
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am Sa 2 Mai 2015 - 18:03

Hallo zusammen,
ich bin hin und her gerissen....
Die Wetter App sagt 80% Regen voraus aber bei bis zu 15 Grad, wenigsten etwas.
Lust habe ich schon.... Wollen wir mit Regenklamotten starten?
Gerne können wir in Aachen Brand starten. Schlage vor, wir richten uns nach Lacschai, da er die Strecke besser kennt.
Bin ja mal gespannt
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Fr 1 Mai 2015 - 15:05

Huhu Martin,

Samstag kann Frank nicht, weshalb wir es bei Sonntag, 10:30 Uhr, belassen hatten.

Navi/Treffpunkt: Bahnhof Rothe Erde in Aachen bzw. Beverstraße.30? in 52066 Aachen.

Eventuell wollte ich die Strecke um 6-8km verschieben, damit wir noch bisschen Apri Ski durch den Wald statt Gewerbegebiet bekommen und dann in Brand in einem Biergarten die Fahrt beenden.
Sollte auch einfacher über die Autobahn A4 erreichbar sein, aber dazu habe ich bisher keine weitere Meinung erhalten.

Cu Lacschai

PS: PM mit Handynummer verschickt
avatar
Martin Gerland
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.04.15
Alter : 48
Ort : Solingen

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Martin Gerland am Do 30 Apr 2015 - 23:38

Ey!
2. 5. klingt noch besser!
Ist da mein erster Nachtdienst. Starte da ohne Schlafdefizit!!!
3 Stunden sind da ok.

Der Rest deiner "Vorschau" klingt auch richtig gut. Kann man bestimmt auch mal einen Kurzurlaub dort verbringen.

10:00 Uhr ist super. Bin dann am Bahnhof.
Hast Du die Daten für das Navi?
Letzten Mittwoch hatte nicht geklappt.
War im Westerwald wandern.

Habe da auch nach neuen Skikestrecken gesucht.

Grüße von Martin
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Do 30 Apr 2015 - 13:51

Nach gestrigen Lauftreff wären wir dann bis zu 4 Mann + Hund.
Markus mit Oskar, Frank, Martin und meine Wenigkeit.

Da Frank Samstag nicht kann, werden wir am Sonntag starten.
Fr/Sa sollten wir uns aber noch die Vorhersage für So anschauen (Regen wird vorrausgesagt) und dann nochmal entscheiden.

Auf 10:30Uhr haben wir uns geeinigt und noch ein Vorschlag meiner Seite aus:
Lammersdorf Start und Brand als Ziel/Treffpunkt, da dort der letzte vernünftige Biergarten ist, wobei es 3km vorher einen noch schönerer Biergarten gibt.

Nach Brand bis nach Aachen kommt sonst fast nur noch Gewerbegebiet (~6km) und von Lammersdorf nach Roetgen (~8km) fährt man schön im Wald und durch eine kleine Siedlung nach Roetgen mit zusätzlichen 160m Gefälle Wink

Dort kann man das Bremsen nochmal üben oder aber richtig Geschwindigkeit aufnehmen!
Eure Entscheidung: Wald Vs. Gewerbegebiet , entsprechend ändert sich der Treffpunkt.
Brand sollte über die Autobahn einfacher zu erreichen sein.
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am Mi 29 Apr 2015 - 16:04

Hallo,
Verlegung auf den 02.05 wegen des Wetters ist "eigentlich" gut. Nur kann ich leider am 02.05 nicht ;-(
Nehmt aber auf mich keine Rücksicht und rollt lieber bei SCHÖNEM Wetter am 02.05. Sad
Viele Grüße
Frank
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Di 28 Apr 2015 - 14:04

Huhu,
das wollte ich Morgen beim Lauftreff ansprechen, aber auch auf die Verlegung auf den 02.05, weil es für den 03.05 den ganzen Tag wahrscheinlich regnen wird...Sad

Reine Rollzeit ist so ca.2h bei 15km/h im Schnitt.
Hinzu kommen halt Pausen, Bierpausen und so weiter...also mit bis zu 3h würde ich schon mit rechnen, aber es wird wahrscheinlich weniger werden.

Statistik von 2014:
28km Streckenlänge, Dauer 1h40min, bei 17km/h, Max Speed 28km/h o.O , 79m Anstieg, 314m Gefälle!

Wenn du aus dem Nachtdienst kommst, dann wäre dir ein früher Start wahrscheinlich lieber und dann haben wir auch zum Ende hin mehr Zeit zur Verfügung.

Treffpunkt sollte in Aachen der Bahnhof Rothe Erde sein, wo wir dann mit möglichst wenigen Autos nach Roetgen fahren bzw. geht es auch mit dem Bus.
Fahrtzeit mit dem Bus sind etwa 40min, Preis weiß ich leider nicht.
Auto wäre natürlich einfacher und schneller.

Werde Morgen mal schauen welche Zeit gewünscht ist.
In den Raum schmeißen würde ich jetzt einfach mal 12 Uhr, wäre aber selber für Früher...10 Uhr in Ordnung?

Bis Morgen
Lacschai
avatar
Martin Gerland
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 10.04.15
Alter : 48
Ort : Solingen

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Martin Gerland am Di 28 Apr 2015 - 12:39

Hallo!
Wann wollt ihr los? Wie lange (so in Stunden gerechnet)wollt ihr rollen?
Komme aus dem Nachtdienst an dem Tag, fall ihr am 3.5. rollt.
Die Tour hört sich eigentlich zu schön an um nicht mit zu rollen.
Wenn es von der Zeit her geht, würde ich meine Schlafgewohnheiten mal kurzfristig abändern .

Grüße von Martin
avatar
Thomas W.
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 03.01.15
Alter : 51
Ort : Swisttal

Cross Skaten von Brühl nach Bonn

Beitrag von Thomas W. am Fr 24 Apr 2015 - 8:38

HiHo,

ich kann leider nicht, wünsche Euch aber viel Spaß beim Cross Skaten auf der Vennbahn.

An diesem Wochenende versuche ich mal von Brühl nach Bonn zu rollen. Am Vorgebirge vorbei(Start in Brühl Badorf, Schwadorf, Walberberg, Merten,Kardorf, Waldorf,evtl Brenig, Bornheim,Roisdorf, Alfter und dann weiter bis Bonn)
Wahrscheinlich werde ich nicht diorekt an der Strasse L 183 ( Bonn-Brühler Str.)sondern entweder zwischen den Spargelfeldern oder oben entlang auf der Höhe mit Blick ins Rheintal/ Köln Bonner Bucht rollen.


Mal gucken, was geht.
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Do 23 Apr 2015 - 17:11

Ja um das Wetter macht mir auch die größten Sorgen, den Sonne hatten wir ja jetzt reichlich und der Ausgleich wird wohl die nächste Woche kommen bzw. erwarten es die Meterologen...
Naja, ich fahr dennoch am Wochenende mal Probe und überbiete damit dann sogar meine 50km+ die Woche seit April xD
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 47
Ort : Krefeld

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Frank_K am Do 23 Apr 2015 - 8:09

Hallo Lacschai,

Sonntag, 03.05.2015 habe ich für die Vennbahn Tour reserviert.
Hoffentlich spielt das Wetter diesmal mit.
Wer begleitet uns?
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 32
Ort : Coburg

Vennbahn Tour

Beitrag von Lacschai am Di 27 Jan 2015 - 13:05


Hallo Cross-Skater,

am 3 Januar hat es ja Wetterbedingt nicht klappen können und die Besprechung/Planung kam, mit dem unerwarteten ausgefallenen letzten Weihnachtsmarkt-Mittwoch, auch zu kurz.
Damit das aber mal wieder fest auf dem Radar auftaucht und Infos dazu hier im Forum auch endlich erhalten bleiben, starte ich jetzt einfach mal diesen Thread  cheers

Damit man auch mal eine optische Übersicht von der mir bekannten Strecke und deren Verlauf bekommt, habe ich mich mal Google Earth/Maps bedient und einen Teil davon auch schon mit Beschreibungen/Markieren versehen.
Der Teil weiter Richtung Aachen hat eine ausreichende Diche an Busse und übersichtliche Straßenübergägne, daher hab ich mir das bisher erspart  Razz

Vennbahn auf Google Maps

Die Vennbahn ist eine ehemalige Bahntrasse die von Aachen Rothe Erde,an der Grenzue zu Belgien und darüber, bis runter nach Luxenburg Troisvierges verläuft.
Heute ist es ein Radweg von 120km Länge, die dazu fast vollständig asphaltiert, damit sogar für Inlineskates großteils befahrbar ist und für uns Cross-Skater kein Problem darstellt.

Geerbt hat dieser Radweg die geringe Steigung/Gefälle der Bahntrasse (2%), die jedoch nach dem Umbau auf bis zu 10% ansteigen kann.
Ehemalige Bahnstationen sind Heute nun Gaststätte oder "Geisterbahnhöfe" und mehrere Sitzmöglichkeiten sind auf Teilen der Strecke zu finden (jedes Bahnwagonhäuschen ein Päuschen Sleep).


Die mir bisher erkundete Strecke von Aachen, nach Roetgen bis nach Klaterherberge, inklusive Sprung nach Monschau, sind etwa 64km.
Aber keine Sorge!
Die Strecke lässt sich in Roetgen prima auf 2mal 30km splitten, ohne Monschau und sind in Richtung Gefälle gar nicht mal so viel wie man von 60km erwarten würde.



Wer die Tour de Rur schafft, bekommt die 30km locker auch hin und wer die 44km Holland Tour geschafft hat, der wird auch die reine erkundete Vennbahn rollen können.
Warum?
Weil es insgesammt mehr Gefälle als Steigung gibt, die oberfläche ist Prima, die Aussicht abwechslungsreich und es gibt ausreichend Gelegenheiten eine Pause einzulegen.



Autotechnisch sollte man sich am Ziel treffen und mit möglich wenigen Autos zum Start fahren.
Zu Not geht es auch prima mit dem Bus, aber mit dem Auto geht es allemal schneller.
Leider oder zum Glück fährt keine Bahn mehr hier und bei Problemen bleiben einen nur noch die vielen Busstationen verstreut in alle Richtungen, die man aber kennen muss um sie zu finden...aber dafür fahr ich ja auch hier rum^^
Umso näher an Aachen, umso dichter die Bushaltestellen und mehrere Abfahrtszeiten.
Nur der Schwenker in Belgien ist tote Hose mit Bussen, aber dort ist ja auch der Geisterbahnhof... affraid
Dennoch, trotz Belgien, schlage ich zum Einstieg/Kennenlernen erstmal die Strecke Roetgen - Aachen vor.



Die andere Strecke, gerne mit Monschau, ein anderes mal und in Zukunft kann man vielleicht an einem Tag die 60km in Angriff nehmen oder macht daraus eine 2 Tages Tour.
Der Teil der Strecke geht dann von Kaltherherberge bis Roetgen, hat deutlich mehr Antieg und schlechtere Busbindungen (siehe Bild oben), dazu ist dort der etwa 2-3km lange Schotterweg im Wasserschutzgebiet.
Aber dafür auch den schöneren Ausblick, man ist mehr in der Natur und man sieht sogar was von der Rur.
Mit Umschwenker von Monschau aus beginnend, fährt man sogar ein ganz gutes Stück entlang der Rur, jedoch nicht auf der Vennbahn, mit einem ordentlichen Anstieg auf Schotter und je nachdem, kurz Berg ab auf Landstraße oder im Gänsemarsch

Zur Krönung kann man ja immer noch die anderen 60km erkunden und hat damit reichlich Strecke zum ausrollen.
Da es schon Touren für Fahrräder gibt, wird es an der Strecke ausreichend Möglichkeiten zur Übernachtung geben.
Aber soweit habe ich mich noch nicht informiert und noch weiter runter, NRW endet nach Kalterherberge und damit auch mein Semesterticket, habe ich mich noch nicht getraut  albino

Vorschlag wäre die Vennbahn vor dem ersten Biathlon zu setzen, unter anderem weil ich vielleicht Arbeitsmäßig in Bayern landen könnte und euch die Tour gerne vorher noch "vererben" möchte  Cool
Sobald Marina wieder Fit ist, werde ich Euch jedenfalls darauf mal ansprechen.


Zuletzt von Admin Thomas am Mo 21 Mai 2018 - 19:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : link entfernt)

Gesponserte Inhalte

Re: Vennbahn Tour

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 26 Mai 2018 - 14:10