Skike Köln Cross Skating Verein

Hallo, dies ist das Forum für alle die Interesse am Cross Skating in Köln haben. Bitte stell Dich kurz vor damit wir wissen wer du bist.

Wir wollen in Zukunft einen Verein gründen um diesen genialen Sport weiter voran zu bringen. Du bist ganz herzlich willkommen!
Bis dahin treffen wir uns regelmäßig zu verschiedenen Rolltreffs, Touren,Laserbiathlon etc.

Viel Spaß im Forum. Wir hoffen das wir dich bald bei einem unserer Termine treffen.

Komm einfach vorbei und mach mit.

_______________________
Datenschutz:


https://www.cross-skating-verein.com/h3-datenschutz
_______________________


Bitte stelle dich kurz vor, damit wir wissen, wer Du bist und mit wem wir es zu tun haben.

Skike Köln Cross Skating Verein

Cross Skating Rolltreff Köln


LASERBIATHLON EQUIPMENT zu verkaufen


CROSS Skating Kurse

gibt´s hier:



bei Monique
inline-goes-nordix@web.de

Treffpunkt Mittwochs

!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG: NEUE UHRZEIT !!!!!!!!!!!!!


Abfahrt 18:30

Heinrich-Lübke Ufer,
50996 Köln-Rodenkirchen
(unterhalb der Rodenkirchener Brücke)

Karte


ABSPRACHEN FINDEN ÜBER WHATTS APP STATT
NEUER BUTTON:


"EVENTS"


oben in der Zeile,.......probiert es aus.


Weitere Infos gibts auch hier auf der Homepage






Einladung zum modernen Biathlon 2015

Teilen
avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Urkunde moderner Biathlon Köln

Beitrag von Thomas W. am Mi 20 Mai 2015 - 8:45

So nun habe ich es endlich geschafft die Urkunden auch online zu stellen.
Ihr könnt sie euch also ab jetzt runterladen.


Das Video dauert aber noch etwas.


avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Thomas W. am Di 19 Mai 2015 - 11:33

„Wenn de Sonn schön schingk, weed et Wedder widder wärm…dann pack sich der Steff dä Thommy in de Ärm“ so dachten wohl einige der 30 Teilnehmer beim 10. Modernen Biathlon in Köln. Denn eins ist ja klar: „Wenn die Sonne schön scheint, wird das Wetter wieder warm“ ist ja mittlerweile schon Tradition in Köln. So war es nicht verwunderlich das sogar moderne Biathleten aus den Niederlanden, sowie weit angereiste Teilnehmer aus Nord- und Süddeutschland mit dabei waren.

Früh morgens wurde nochmals die Stecke besichtigt und mit einem "Kreidewagen" gekennzeichnet und zusätzlich ausgeschildert. Letzte Hindernisse wurden mit einem Besen entfernt und ein abgebrochener Mammutbau…( ok.. es war ein Armdicker Ast..) wurde entsorgt.

Auf der Zuschauerwiese in der „Biathlon Arena Köln“ würden Tische und Bänke aufgebaut und das Catering bereitgestellt. Über diverse Salatvariationen, Grillwürstchen, Bockwürstchen Toast, Kaviarbrot, Frikadellen, Salami, Nachos, sowie mehrere sehr leckere diverse Kuchen und Nachtisch sollte für jeden was dabei gewesen sein.

Die modernen Biathleten kamen früh genug um „anzuschießen“ oder eine Einweisung in das
Laserbiathlon “schießen” zu bekommen. Da wir diesen genialen Sport weiter fördern möchten, werden wir auch hierfür in Zukunft keine zusätzliche Gebühr verlangen.

Nach der Ausgabe der Startnummern, bleib noch etwas Zeit, sich mit den anderen Cross Skatern über die neuesten Neuigkeiten zu informieren und auszutauschen. Jetzt wurde es Zeit sich noch einmal über eine gute Renneinteilung Gedanken zu machen, denn die Strecke hat es in sich.3 x 2,85 km, je einmal unterbrochen mit einer liegend und einmal mit einer stehend „Schießeinlage“

Es durften 5 „Schuß“ abgeben werden. Für jeden Fehlschuß musste eine kurze Strafrunde gerollt werden. Wer hier in Köln einmal mit seinen Cross Skates mitgerollt ist, weiß wie sich ein Biathlet fühlt, wenn er ins Stadion nach Oberhof, Antholz, oder Hochfilzen reinkommt und die Menschenmassen ihm zujubeln. O.k Menschenmassen haben wir (noch) nicht zu verzeichnen, aber dennoch haben sich einige Zuschauer das Spektakel nicht entgehen lassen in der „Biathlon Arena“ in Köln Ruh-Poll- Ding :-)

Die modernen Biathleten starteten in Gruppen in 2 Minuten Abstand zueinander. JEDER der hier mitmacht sollte sich jetzt schon wie ein Sieger fühlen. Nachdem die ersten Gruppen die „Biathlon Arena Köln“ nach der Einführungsrunde verlassen haben, kam nun die sogenannte „Todesgruppe“. Hier waren einige der Sieger vom modernen Biathlon in Köln der vergangenen Jahre sowie der diesjährige Sieger beim Cross Skating Biathlon in Herten, und weitere hochkarätige Cross Skating Spezialisten am Start. Schon direkt am Start versprach diese Gruppe ein extrem schnelles Rennen zu rollen.

Unterwegs kam es zu zahlreichen Begegnungen. Dadurch das ALLE moderne Biathleten auf
der Strecke waren, wurde man auch zusätzlich angespornt vielleicht noch den ein oder anderen einzuholen oder aber auch den hinteren nicht vorbei zu lassen und selbst noch mal richtig Gas zu geben. Im Zielbereich wo auch die Laserbiathlonanlagen mit den extra großen LED `s zur Treffererkennung standen, wartete man bereits, wer wohl als erstes zum liegend schießen reinkommt. 3 neue zusätzliche Gewehre wurden extra mit einem aufwändig gestalteten Schaft von einer Manufaktur aus Schleswig-Holstein hergestellt und kamen hier zum Einsatz. Die Laserbiathlongewehre werden, anders als beim Winterbiathlon, nicht von jedem Biathleten mit auf die Strecke genommen, sondern bleiben vor Ort. Wir wollen ja nicht den original Biathlon kopieren sondern sind viel moderner und „schießen“(bzw. zielen passt ja besser) mit Licht auf 10 Meter Entfernung ohne Schall und Rauch.

Jetzt ging es Schlag auf Schlag. Einer nach dem anderen kam rein und versuchte die 5 Ziele zu treffen. Dem einen gelang es gut, dem anderen etwas besser ;.-)

Es entwickelten sich zahlreiche, spannende Kopf an Kopf Rennen. Jetzt musste man sich taktisch verhalten… lieber etwas langsamer cross-skaten und dafür 5 Treffer landen oder Fehlschüsse in Kauf nehmen und dann aber schnell rollen. Jeder versuchte sein Glück und rollte dann zur nächsten Runde um dann anschließend mit dem stehend zielen weiterzumachen. „

Mist, gar nicht so einfach“ hörte man immer wieder. Ja das ist eine große Herausforderung. Aber auch das schafft man dann, so das nur noch die Abschlussrunde gefahren wird. Jetzt noch mal Gas geben und im Zielbereich wurde dann die Zeit gestoppt. Manch einer kam mit hoch gestrekten Händen ins Ziel: Überglücklich und froh. Doch bei der„Todesgruppe“ entwickelte sich ein Zweikampf der absolut sehenswert war. So was hat man noch nicht gesehen. Wirklich Kopf an Kopf über die Ziellinie rollten letzendlich zwei Cross Skater fast zeitgleich.

Am Ende hatten wir einen hervorragenden ersten Platz, und zwei zweite Plätze! Da wir in Köln jeden Teilnehmer feiern der in Ziel gekommen ist, haben wir uns überlegt dem “1. Platz von hinten ” einen Pokal zu verleihen. Alle anderen bekamen kleinere Sachpreise. Der erste Platz der Damen und Herren bekam von unseren Feunden aus Herten im Ruhrgebiet je einen Gutschein für die kostelose Teilnahme beim Biathlon in Herten 2016.

Nachdem die Siegerehrung stattgefunden hat, wurde sich ausgiebig gestärkt. Über neue und alte Skates wurde gefachsimpelt und es entstanden schnell neue Bekanntschaften. Schließlich müssen wir Cross Skater und moderne Biathleten unseren schönen Sport weiter voranbringen.

Nachdem nun alle satt und müde waren;-), starteten wir noch eine Staffel. Jeweils mit 2er Teams. Es wurde bunt gemischt. Hier steht der Spaß an aller erster Stelle. Dabei wurde sich z.B. vom „Team Green“ dermaßen angefeuert das man normalerwiese heute noch heiser müßte. Super! Aber auch die anderen Staffeln waren genial. Das Schöne an diesem Staffelwettbewerb ist, das einfach die Strecke um einiges kürzer ist und es somit jeder schafft der sich vielleicht die lange Strecke nicht zutraut.

Der Ausklang des 10. Modernen Biathlons in Köln fand nachdem die Laserbiathlonanlagen und das ganze Equipment etc. abgebaut wurden als „Après Biathlon“ im Biergarten statt.

So, und nun wie bei der Oscarverleihung in Hollywood:Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, Teilnehmern, Zuschauern, modernen Biathleten, meinen Kollegen- und „Innen“ vom zukünftigen Cross Skating Verein Köln,DLRG, der „blauen Funken Polizei“, Frau Schröder, dem “Moderator”,Poller Fischerhaus/Lynda, den Zeitnehmern, den Grillmeister, den Streckenposten,dem Tisch-Team,Udo natürlich,dem Catering Service unserem Hauptsponsor dem Cross Skate Shop, Steff auch Dir ein dickes Danke und allen die ich vergessen habe sollte

Wir hoffen wir sehen uns alle wieder beim 11. modernen Biathlon in Köln… denn es ist Euer moderne Biathlon.

Macht was draus.. macht mit. bounce

avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Bilder und Ergebnisse moderner Biathlon Köln

Beitrag von Thomas W. am Di 19 Mai 2015 - 9:20

Die ersten Fotos sind schon online auf:



Ein ausführlicher Bericht sowie die Ukunden und Videos kommen noch.... Hab echt viel damit zu tun...aber es kommt alles, versprochen.  Nur etwas Geduld bitte..


Zuletzt von Admin Thomas am Mo 21 Mai 2018 - 19:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : link entfernt)
avatar
KSJ
Neues Mitglied
Neues Mitglied

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 08.03.15

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von KSJ am Di 19 Mai 2015 - 9:11

Very Happy  Was für ein tolles Event!!! Und Petrus hat trotz düsterer Ankündigung ein großes Herz für Cross Biathleten Smile

Mir, als Anfänger king , hat besonders gut das breite Leistungsspektrum der Skater und deren Durchmischen gefallen, so dass man auch auf der Strecke immer mal mit jemandem mithalten konnte.
Besonderer Dank gilt Johannes (vom Green Team) für seine unermüdliche Anfeuerung an der Strecke flower

Bezüglich der top Organisation kann ich mich nur den Stimmen zuvor anschließen!!! Danke dafür cheers  und bitte nächstes Jahr wieder!

Ich freue mich schon wie Bolle auf die Fotos I love you
avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Moderner Biathlon 2015 in Köln

Beitrag von Thomas W. am Mo 18 Mai 2015 - 10:32

Tja Leute was soll ich sagen? ICH BIN SPRACHLOS. WAR DAS DER HAMMER!

Das Wetter hat gepasst ( Ey, ich bin voll verbrannt auf der Plääte und auf den Armen) Eur Hilfe bei allem, wie Steff schon sagte, vom der Presse, vom Grillteam, der Zeitnahme,den Helfern bei den Biathlon Anlagen,den Streckenposten, der Polizei,der DLRG, Udo,den Zuschauern, die mit ihren Anfeuerungsrufen nochmal so manchen gepusht haben..und natürlich den Teilnehmern, unseren modernen Biathleten.
Falls ich noch wen vergessen haben sollte, sorry

Ich brauche nun noch etwas Zeit bis die Bilder online sind sowie die Urkunden und die endgültige Ergebnisliste.


Ein ausführlicher Bericht folgt dann auch noch.....
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 48
Ort : Krefeld

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Frank_K am Mo 18 Mai 2015 - 9:54

Großes Kino! Wirklich ein gelungener moderner Biathlon in Köln. Eine schöne Strecke, gute „Rundumbetreuung“ und sympathische Teilnehmer. Mir hat die Veranstaltung viel Spaß gemacht. Beim nächsten bin ich gerne wieder dabei.
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 52
Ort : Köln

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Steff am Mo 18 Mai 2015 - 9:00

Wat 'ne geile Veranstaltung - da hat ja wieder mal alles gepasst! Danke nochmal an alle Beteiligten für die großartige Unterstützung - vom Auf- und Abbau über das Catering, das Fotografieren, die Zeitnahme, das Grillen, den Streckenposten bis - natürlich - hin zu dem Klasse-Engagement von Udo! Wenn ich mir das dann alles so ansehen darf, ist es mir eine Ehre, schon an den nächsten Biathlon zu denken. Ich freue mich drauf!
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 52
Ort : Köln

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Steff am Mi 13 Mai 2015 - 16:30

"Leider" warst du schon mit drin bei den 28, Lacschai! Very Happy
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 33
Ort : Coburg

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Lacschai am Mi 13 Mai 2015 - 11:19

29, habe vergessen gehabt mich anzumelden oder es eben gerade ein 2tes mal getan xD
avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Moderner Biathlon 2015 in Köln

Beitrag von Thomas W. am Mi 13 Mai 2015 - 9:09

Hey Leute

mittlerweile 28 Anmeldungen Priiiiiiima, so gehört sich das.

Aber vielleicht knacken wir ja die 30 er Marke ( ich spreche jetzt vom modernen Biathlon und nicht von unserem Rolltreff)
Also macht noch was "Werbung" vielleicht klappt es ja.
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 52
Ort : Köln

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Steff am Mo 4 Mai 2015 - 15:06

Gummistiefel werfen würde mit Sicherheit meine Chancen beträchtlich steigern, bzw. die der anderen senken! Ist mit Sicherheit ein erheblicher Spaßfaktor, den wir vielleicht in der Staffel testen können?! Allerdings habe ich leider weder noch - und schon gar nicht je 5! Soll ich mal forschen gehen?
avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Gummistiefel Biathlon

Beitrag von Thomas W. am Do 30 Apr 2015 - 11:52

Hey Leute,

gestern beim Rolltreff kam die Idee auf einen Gummistiefel-Biathlon bzw. Ziel/Weitwurf  durchzuführen.

Die Idee find ich echt gut!Sollen wir das nicht als Zwischeneinlage beim Biathlon machen? 
Ich versuche mal 5 HulaHupp Ringe zu besorgen ( oder hat die jemand?). Dann baue ich irgendwie ein Gestell und man muss versuchen mit den Gummistiefel die entsprechenden Ziele zu treffen.

Hat denn jemand 5 Gummi Stiefel?

Was haltet ihr davon?
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 33
Ort : Coburg

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Lacschai am Sa 11 Apr 2015 - 0:00

Sehe auch gerade, das vom 16-17 die Role Play Convention, bezüglich Köstume und so^^, in Köln statt findet und danach noch 2 Tage Barzone... -,-
Ka ob ich für ein Auto jetzt arbeiten will oder beim Biathlon teilnehme...
Versuche beides hinzubekommen!
Und Herten könnte knapp mit Schlaf werden, aber das klappt vielleicht Smile
avatar
Tomac
Rang 2
Rang 2

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 02.03.15
Ort : Ziegenbockhausen

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Tomac am Mi 4 März 2015 - 9:18

Da ich gerade im Anmeldemodus bin (Anmeldung zum Biathlon-Training habe ich gerade abgeschickt) melde ich mich hiermit auch für den Biathlon am 17.05.2015 an.

Wenn ich die Startzeit schon karnevals-kölsch-typisch auf 11:11 Uhr festlegt, könnte man auch überlegen, ob man die Durchführung unter ein Motto stellt und Kostümzwang anordnet.
avatar
Frank_K
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.01.15
Alter : 48
Ort : Krefeld

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Frank_K am Di 17 Feb 2015 - 18:12

Ich bin dabei und freue mich schon auf meinen ersten modernen Biathlon in Kölle
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 52
Ort : Köln

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Steff am Di 17 Feb 2015 - 15:15

Nur der Vollständigkeit halber sage ich hier jetzt mal, dass ich auf jeden Fall dabei bin! Very Happy
avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Thomas W. am Fr 13 Feb 2015 - 20:53

Hier nun unsere Einladung:


Zum 10. Mal laden wir Euch zum modenen Biathlon nach Köln ein. Dieses Mal findet er am Sonntag den 17 Mai 2015 statt. Wir starten, wie es sich in Köln gehört, um 11:11 Uhr.
 
Wie immer, sind auch Einsteiger ganz herzlich willkommen! Jeder kann mitmachen.Es läuft alles ganz unkompliziert und ohne Stress ab. Es geht bei uns hauptsächlich um den gemeinsamen Spaß am modernen Biathlon. Dies ist ein moderner Biathlon für jeden!!!
 
Mit Lasergewehren zielen wir auf  die 5 Ziele. Die Entfernung beträgt 10 Meter. Die Lasergewehre sind absolut ungefährlich.
 
Wir zielen wieder in der " Biathlon Arena" in Köln- (Ruh)-POLL-(Ding) und rollen
im Einzel 3 Runden. Unterbrochen mit einmal liegend und einmal stehend "schießen".
 
Nach dem Einzelwettkampf stellen wir dann nach einer großen Pause wahllos verschiedene Mixed Staffeln zusammen.Wir rollen dann, mit einer stehend Schießeinlage, zwei 900 Meter Runden. Das schaffen wirklich alle.
Wer also beim Einzelwettkampf nicht mitrollen möchte, kann hier Biathlonluft schnuppern.


Also…kommt vorbei und macht einfach mit.


Für alle die noch keine Erfahrung mit dem Lasergewehr haben, gibt es eine Einweisung  und natürlich darf kostenlos damit trainiert werden.


Für Verpflegung ist gesorgt. Es gibt jede Menge Getränke, sowie Würstchen, Kuchen und Frikadellen. Die Gebühr für beide Wettkämpfe ( Einzel und Staffel ) beträgt 20 €. Das Geld wird ausschließlich für die Verpfegung sowie für die Biathlonanlagen verwendet.


Alle die den Laserbiathlon/modernen Biathlon mal testen wollen sind ganz herzlich eingeladen, sowie natürlich auch Zuschauer.


Wir freuen uns viele neue Gesichter begrüßen zu können. Auch die „ alten Hasen“ hoffen wir wiederzusehen.
 
Habt Spaß, es ist Euer moderner Biathlon!


Zuletzt von Thomas W. am Mo 27 Apr 2015 - 14:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gesponserte Inhalte

Re: Einladung zum modernen Biathlon 2015

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 17 Okt 2018 - 23:45