Skike Köln Cross Skating

Hallo, dies ist das Forum für alle die interesse am Cross Skating in Köln haben. Bitte stell Dich kurz vor damit wir wissen wer du bist.

Wir wollen in Zukunft einen Verein gründen um diesen genialen Sport weiter voran zu bringen. Du bist ganz herzlich willkommen!
Bis dahin treffen wir uns regelmäßig zu verschiedenen Rolltreffs, Touren,Laserbiathlon etc.

Viel Spaß im Forum. Wir hoffen das wir dich bald bei einem unserer Termine treffen.

Komm einfach vorbei und mach mit.

_______________________
Datenschutz:


https://www.cross-skating-verein.com/h3-datenschutz
_______________________


Bitte stelle dich kurz vor, damit wir wissen, wer Du bist und mit wem wir es zu tun haben.

Skike Köln Cross Skating

Lauf/Rolltreff und Informationen von Cross Skating Köln

CROSS Skating Kurse

gibt´s hier:



bei Monique
inline-goes-nordix@web.de

Die Tour der Rur ( ohne H)

22 September 2018

NEUER BUTTON:


"EVENTS"


oben in der Zeile,.......probiert es aus.

Treffpunkt Mittwochs

!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG: NEUE UHRZEIT !!!!!!!!!!!!!


Abfahrt 18:30

Heinrich-Lübke Ufer,
50996 Köln-Rodenkirchen
(unterhalb der Rodenkirchener Brücke)

Karte


ABSPRACHEN FINDEN ÜBER WHATTS APP STATT
Die Tour der Rur ( ohne H)

22 September 2018


Weitere Infos gibts auch hier auf der Homepage






Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Teilen
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 51
Ort : Köln

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Steff am Mi 18 Jul 2018 - 8:54

Bin heute etwas später in der Alten Liebe, weil ich heute per Schiffchen eingeflogen werde! Das startet (wenn es pünktlich ist) um 17.15 Uhr vor meinem Büro!

Nach den Feilen forsche ich gleich mal in meinem Rucksack!

Ich glaube mal nicht, dass wir irgendwo mit Wasser konfrontiert werden. Der Regen von gestern ist bis nachher auf jeden Fall verdunstet - außer an den Stellen des Grüngürtels, an denen er eben nie verdunstet. Aber selbst DAS wird für Wasserski(ke) erfahrungsgemäß nicht reichen... Very Happy

Freue mich!

camelot
Neues Mitglied
Neues Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 18.05.17
Ort : Dellbrück oder besser Schäl Sick:-)

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von camelot am Mi 18 Jul 2018 - 8:23

Nach dem gestrigen Regen ist es nun etwas angenehmer geworden.

Freue mich auf den Nachmittag! Kommen denn noch weitere Mädels? Ansonsten erfülle ich die Frauenquote alleine

C U an der Rodenkirchener Brücke
avatar
Thomas W.
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 03.01.15
Alter : 52
Ort : Swisttal

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Thomas W. am Mi 18 Jul 2018 - 7:35

Also, isch bin auch dabei bounce

Ja wegen den Temperaturen gucken wir mal. Wir sind ja fexibel,ansonsten machen wir "Wasserski(ke)"

Steff hast du die Feilen noch? Ich muss mich mal anspitzen Laughing
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 51
Ort : Köln

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Steff am Mi 18 Jul 2018 - 1:18

Das Wetter an sich ist nie ein Hindernis! Natürlich rollen wir! Wir entscheiden bestenfalls spontan, wohin und wie weit wir rollen! Das schaffen wir schon! Ich freue mich drauf!

Bis morgen!

Steff

camelot
Neues Mitglied
Neues Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 18.05.17
Ort : Dellbrück oder besser Schäl Sick:-)

Unterschied zwischen Niesel und Regen :-)

Beitrag von camelot am Di 17 Jul 2018 - 13:49

Hallo Leute,

Steff hat unsere Tour wunderbar beschrieben. Trotz Wintersporterfahrung ist es mir nicht gelungen, den Tiefschnee-Abschnitt sicher mit Skikes zu absolvieren Mad  Umso besser die Planung für den Rückweg und die Nutzung des Radwegs.

Nun ja, und als wir da ankamen, würde ich nicht mehr von Niesel sprechen. Es machte schon ordentlich runter...und so wurde der nasse Asphalt auch zu einem Spiegel - man konnte darin hervorragend sehen, wie man sich via Skikes fortbewegt!!! Ich fands cooool!!!

Et hätt widder vell Spaß gemaht Very Happy

Wie siehts denn morgen aus? Fahren wir trotz der leicht überhöhten Temperaturen? Ist schon heftig, sich dann sportlich zu verausgaben... Ich fahre im Moment mit dem Rad zur Arbeit. Der gestrige Rückweg war alles andere als angenehm...

Leeve Jrööß vun dä schäl sick
Karin
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 51
Ort : Köln

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Steff am Mo 16 Jul 2018 - 7:26

Sach ma, bist du eigentlich noch ganz dicht, Thomas? Laughing Juut, dat do widder op de Bein bes, Jung!

Freu mich - klingt nach ungefähr zu dritt bisher! Gerne weiter so!
avatar
Thomas W.
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 03.01.15
Alter : 52
Ort : Swisttal

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Thomas W. am Sa 14 Jul 2018 - 12:00

.... außerdem will ich auch cool sein
avatar
Thomas W.
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 03.01.15
Alter : 52
Ort : Swisttal

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Thomas W. am Sa 14 Jul 2018 - 11:59

Alaaf.da bin ich wieder.

War zwischenzeitlich,äähm sagen wir mal, nicht ganz dicht. Ich lag mit Magen Darm Grippe und Fieber, Schüttelfrost etc. zu Hause.
Bin zwar immer noch nicht wirklich fit aber ich versuche kommenden Mittwoch mit Euch Cross zu skaten
avatar
Steff
Rang 7
Rang 7

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 51
Ort : Köln

Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Steff am Do 12 Jul 2018 - 8:51

Aye ihr Cross-Skatenden,

so ein Rolltreff ist doch immer wieder was Schönes! Man meint, dass man das - gefühlt - alles schon 1.000 x gemacht hat und doch ist immer wieder was Anderes oder Neues dabei!

Gestern waren wir "nur" zu zweit unterwegs! Karin und ich waren jeweils vom Büro aus früh in Rodenkirchen und haben den Abend gemütlich über ein Stündchen lang in der "Alten Liebe" einklingen lassen. Dabei haben wir dafür gesorgt, dass Karin auch mal endlich von der 4 bar- auf die 8 bar-Strategie upgegraded - geupgraded - aufgerüstet wird!

Da wir uns aus dem strengen Wind raushalten wollten, war der Plan schnell gefasst, mal wieder Richtung Kalscheurer Weiher zu fahren, da der Wind zwischen den ganzen Bäumen keine zentrale Rolle spielt. Hat auch bestens geklappt! Nu haben die von der Stadt sich mal gedacht, sie tun der Menschheit was Gutes und optimieren mal ein bisschen an dem matschigen Stück Waldweg kurz vor der Brühler Straß! Zugegeben - der Weg ist jetzt ansehnlich breit, sodass wird dort quasi nebeneinander fahren könnten. Die Löcher und der Matsch sind Geschichte! Aber warum die sich dür dieses Material entschieden haben? Kein Mensch denkt dabei scheinbar an Cross-Skater! Das war gefühlt wie Tiefschnee! Einsinken und steckenbleiben! Da werden wohl noch etwa 500.000 Radler drüber müssen, bis das mal festgefahren ist!

Am Weiher war wegen fehlender Sonne nicht viel los. Allerdings kamen immer wieder mal ein, zwei Leute vorbei, sodass der arme Rolf einfach nie zumachen konnte. Wir haben jedenfalls angenehm entspannen können mit Kaltgetränken, Entenküken, Haubentauchern, Minireiher (der Weiherreiher), bergeweise dummen Sprüchen, Weisheiten und einem Blick über das Wasser ausnahmsweise mal ohne Sonne! Trotzdem immer wieder ein Träumchen!

Bei der Gelegenheit auch wieder einen schönen Gruß von Werner, der ganz entspannt am Wegesrand stand und lediglich ein bisschen durstig aussah!

Und dann der Rückweg! Angesichts des Tiefschnees auf dem Hinweg kam uns die Idee, den umgehen zu können, indem wir den Radweg nehmen! Und siehe da - sämtliche Flüche in Richtung der Stadt Köln wegen des kaputtoptimierten Hinwegs wandelten sich schlagartig in Hurra-Rufe. Denn der damals ziemlich desolate Radweg war zwischen Brühler Straße und Bonner Verteiler generalsaniert, bestimmt 6 Meter breit mit spiegelglattem Flüsterasphalt, auf dem das Rollen quasi von alleine ging! Ein absolutes Highlight, das wir seeeeehr genossen haben! Ich empfehle dringend allen, nächste Woche mit zu rollen, damit wir das gemeinsam genießen können!

Da es zwischenzeitlich angefangen hatte zu nieseln, war der neue Asphalt auch noch nass und spritzwassergeeignet, sodass unsere Skikes direkt auch noch eine Unterbodenwäsche erhalten haben.

Hat sich also wieder mal voll gelohnt zum Rolltreff zu kommen! Leute - ihr verpasst was, wenn ihr nicht mit lauft!

Neuer Versuch in der nächsten Woche? Wie immer - Abfahrt 18.30 Uhr in Rodenkirchen! Freue mich drauf!

@Karin: Wir waren ne coole Truppe, ne? Danke!

Steff

Gesponserte Inhalte

Re: Cross-Skating-Rolltreff in Köln am 18.07.2018

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Jul 2018 - 23:41