Skike Köln Cross Skating Verein

Hallo, dies ist das Forum für alle die Interesse am Cross Skating in Köln haben. Bitte stell Dich kurz vor damit wir wissen wer du bist.

Wir wollen in Zukunft einen Verein gründen um diesen genialen Sport weiter voran zu bringen. Du bist ganz herzlich willkommen!
Bis dahin treffen wir uns regelmäßig zu verschiedenen Rolltreffs, Touren,Laserbiathlon etc.

Viel Spaß im Forum. Wir hoffen das wir dich bald bei einem unserer Termine treffen.

Komm einfach vorbei und mach mit.

_______________________
Datenschutz:


https://www.cross-skating-verein.com/h3-datenschutz
_______________________


Bitte stelle dich kurz vor, damit wir wissen, wer Du bist und mit wem wir es zu tun haben.

Skike Köln Cross Skating Verein

Cross Skating Rolltreff Köln


LASERBIATHLON EQUIPMENT zu verkaufen


CROSS Skating Kurse

gibt´s hier:



bei Monique
inline-goes-nordix@web.de

Treffpunkt Mittwochs

!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG: NEUE UHRZEIT !!!!!!!!!!!!!


Abfahrt 18:30

Heinrich-Lübke Ufer,
50996 Köln-Rodenkirchen
(unterhalb der Rodenkirchener Brücke)

Karte


ABSPRACHEN FINDEN ÜBER WHATTS APP STATT
NEUER BUTTON:


"EVENTS"


oben in der Zeile,.......probiert es aus.


Weitere Infos gibts auch hier auf der Homepage






Welche Hose zum Cross Skaten?

Teilen
avatar
Lacschai
Rang 5
Rang 5

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 06.01.15
Alter : 33
Ort : Coburg

Re: Welche Hose zum Cross Skaten?

Beitrag von Lacschai am Di 2 Jun 2015 - 13:51

Huhu, hatte damals Hosen für das Fahrradfahren, also die aus dem Rennsport in langer Version, gekauft, die fast identisch mit den sogenannten Cross-Skate-Hosen von Skike und Co. sind, außer dem extra Polster im Fahrradsitzbereich.

Habe bei einer Restposten-Aktion von Skike mir diese dann geholt und bin damit soweit zufrieden.
Polster nicht mehr rausreißen müssen und das Material ist etwas dicker.
Zu eng liegen die Hose auch nicht, damit auch kühle Luft zirkulieren kann, aber bei Regen saugt sich die Hose halt voll.
Eine kürzere Version wäre für Sommer praktisch, aber habe da eher an den Winter gedacht und war was knapp bei Kasse^^

Ach und in Jeans würde ich ganz sicher nicht fahren.
Da kommt doch keine Luft durch, klebt dann später auch noch und schränkt Allgemein die Beweglichkeit ein.
Joggingshose passt da eher, aber Jogginhose ist auch wieder zu Allgemein.
Da nimmt jeder was gerade da ist und nennt es einfach Jogginghose.
Atmungsaktiv muss das Material für mich sein.

In Zukunft werde ich mir vielleicht eine Hose mit Protektoren anschauen, da nur diese ein wenig Schutz bieten, auch wenn wir eigentlich schon sehr sicher unterwegs sind.
Aber bis dahin belasse ich es bei der Cross-Skate-Hose von Skike Wink
avatar
Thomas W.
Rang 8
Rang 8

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 03.01.15
Ort : Swisttal

Welche Hose zum Cross Skaten?

Beitrag von Thomas W. am Di 2 Jun 2015 - 9:08

Hey, was benutzt ihr denn für eine Hose zum Cross Skaten?

Erzählt doch mal was für Erfahrungen ihr gemacht habt? Geht auch ein Jeans? oder ist eine Jogginghose auch o.k?


Also ich komme mit enganliegenden Laufhosen am besten zurecht, nur muss ich darauf achten das ich kein Reißverschluss am Beinende habe( bei langen Hosen), weil mir das sonst zu sehr scheuert. Ich habe mir sogar mal eine lange Hose abgeschnitten und mit meinen bescheidenen Kentnissen in Nähen umgenäht so das sie nur bis zu den Waden ging. Da ich sowieso meist lange Stutzen/Socken vom Fußball benutze klappt das dann super.



Bei kurzen Hosen ist Odlo mein Favorit.


Zuletzt von Thomas W. am Di 2 Jun 2015 - 14:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 17 Okt 2018 - 23:46